Gentlemens`s Club

 

Aufgrund der sich häufenden Nachfrage nach dem nächsten Gentlemen’s-Club-Abend und der damit verbundenen Bitte, den Termin möglichst langfristig anzukündigen, möchten wir hiermit bekanntgeben, dass der nächste Gentlemen’s-Club-Abend am 26.11.2016 stattfinden wird.


Es haben sich schon mehrere Herren gemeldet, die an diesem Abend ihre Dame gern den versammelten Herren vorstellen und präsentieren möchten. Diejenigen, die dieser Zeremonie schon beiwohnen durften, wissen um den besonderen Reiz für alle Beteiligten.

 

Wir werden uns an diesem Abend um 20:00 Uhr zusammenfinden und bei einem guten Gläschen über die „schönen Dinge des Lebens“ plaudern.

 

Wir gestatten neben Herren und Paaren auch Damen die Anwesenheit bei unserem Abend, die für sich in Anspruch nehmen, zu wissen, wie man eine stilvolle Herrenrunde angemessen, zurückhaltend bereichert.


Highlight des Abend Private-Status
Beim letzten Treffen haben wir erstmalig den Private-Status für ausgewählte Damen des Clubs verliehen.

(Weitere Informationen hierzu findet Ihr hier Der Private-Status für Damen des Gentlemen's Club.) Dieses Privileg spricht sich nun im Club herum und so liegen uns schon zwei weitere Anträge vor, diesen Status zu erlangen. Wir werden also abermals das Aufnahmeritual durchführen und uns von den Bewerberinnen davon überzeugen lassen, dass sie würdig sind, diesen Status zu führen. Sollte es weitere Vorschläge oder Anfragen diesbezüglich geben, bitten wir diese umgehend an uns zu richten, da wir aus Zeitgründen maximal 2 - 3 Aufnahmerituale an einem Abend durchführen können.

Durch die besondere Club-Atmosphäre, die bei unseren Treffen herrscht, werden sich Gespräche immer wieder mit Aktionen abwechseln, die entweder durch uns oder auch durch die anwesenden Herren inspiriert und inszeniert werden. Die Herren können jederzeit die Annehmlichkeiten und Möglichkeiten der Location nutzen, um sich individuell oder auch in kleinen Gruppen den vielfältigen Verlockungen hinzugeben, die ein solcher Abend bietet. Natürlich ist es gewünscht, dass die Herren auch die anwesenden Damen ansprechen. Sollte die Dame den Private-Status besitzen und allein am Abend teilnehmen, entscheidet sie selbst für sich, in allen anderen Fällen entscheidet der Herr, der die Dame an diesem Abend führt, für sie.

Zuletzt nutzten einige der Herren die Präsenz der anderen Gäste aus, um schon im Kaminzimmer ganz besondere Fantasien zu realisieren. Dem steht natürlich nichts entgegen, wenn die anderen Gäste dadurch nicht in ihrer Unterhaltung beeinträchtigt werden.
 

Dennoch möchten wir darauf hinweisen, dass sich das Konzept unseres Abends deutlich von den meisten anderen Veranstaltungen mit ähnlicher Bezeichnung unterscheidet.
Der Abend ist NICHT darauf ausgerichtet, bei sexuellen Aktivitäten den Herrenüberschuss oder gar Gangbangs zu zelebrieren.


Der Abend ist vom stilvollen Umgang aller Gäste unter einander geprägt und lebt von den Initiativen der Herren. Um einen entsprechenden Rahmen zu bieten, legen wir größten Wert auf die Einhaltung des Dresscodes.

 

Dresscode

Wir legen immer, aber speziell auch an diesen Abenden sehr viel Wert auf eine stilvolle Garderobe. Sie ist Voraussetzung für die besondere Stimmung dieses Abends und wir achten bei der Begrüßung im Interesse aller Gäste strikt auf die Einhaltung des Dresscodes!

Für Herren bedeutet das:
- dunkler oder weißer Anzug oder Smoking
- dazu passende Schuhe
- langärmliges, einfarbiges Hemd
- Krawatte oder Fliege

Absolut UNPASSEND sind u. a. Jeans, Turnschuhe, kurzärmlige Campinghemden, aber auch Latex.

Die Damen erwarten wir in:
- Abendgarderobe, dem "Kleinen Schwarzen", o. ä.
- dazu passenden Schuhen

UNPASSEND wäre z. B. auch, wenn eine Dame zu Beginn nackt wäre oder Straßen-Outfits trägt.